Bauerneintopf mit Faschiertem

Eintöpfe sind in der kalten Jahreszeit einfach immer das Richtige!

 

2-3 Portionen

 

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

300 g Faschiertes gemischt

2 rote Paprika

500 g Kartoffeln

1 große Karotte

1 EL Paprikapulver

3 EL Tomatenmark

1 TL Chilipulver

Salz, Pfeffer, Majoran getrocknet

Rapsöl

Creme Fraiche

 

1.   Zwiebel und Knoblauch schälen und beides klein hacken.

2.   Kartoffeln und Karotte schälen und klein würfeln. Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

3.   In einem großen Topf das Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig anbraten.

4.   Faschiertes dazugeben und rundum anbraten. Tomatenmark, Paprikapulver und Chilipulver dazugeben und nochmal kurz

      braten. Dann mit ca. 300 ml Wasser aufgießen. Salzen und Majoran dazugeben.

5.   Geschnittene Kartoffeln und Karotten dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Paprikastücke dazugeben

      und nochmal ca. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse weich ist und alles eine sämige Konsistenz

      angenommen hat. Dann mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

6.   Den Bauerneintopf mit einem Esslöffel Creme Fraiche servieren.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus!

Download
Bauerneintopf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.8 KB