Chili con Sojaschnetzel

Die köstliche vegetarische Alternative zum klassischen Cili con Carne. 

 

3-4 Portionen

 

100 g Sojaschnetzel

200 ml klare Gemüsesuppe

1 Zwiebel

2 EL Tomatenmark

1 Glas Tomatenpolpa (ca. 425 g)

1 Dose Kidneybohnen

1 Dose Mais

Salz, Pfeffer, Chilipulver

1-2 Stück 70%ig Schokolade

Olivenöl

Sauerrahm zum Servieren

 

 

1.   Gemüsesuppe erhitzen. Die Sojaschnetzel mit der Gemüsesuppe übergießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

2.   In der Zwischenzeit Zwiebel klein schneiden und in etwas Olivenöl anbraten.

3.   Die Sojaschnetzel abgießen und zu den Zwiebeln geben. Kurz mitbraten. Tomatenmark dazu und nochmal alles kurz anbraten.

4.   Mit Tomatenpolpa und etwas Wasser aufgießen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen.

5.   Die Kidneybohnen und den Mais abgießen und dazugeben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.

6.   Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Chilipulver kräftig würzen und noch 1 bis 2 Stück Schokolade für die leichte Süße

      neben dem Chilipulver dazugeben und schmelzen lassen.

7.   Mit einem Esslöffel Sauerrahm servieren.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus!

Download
Chili con Sojaschnetzel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.6 KB