Eiersalat

Eiersalat mal anders!

Das Rezept kommt von einem Kochbuch von Sasha Walleczek.

 

2 Portionen

 

½ rote Zwiebel

3 Eier

1 rote Paprika

1 EL Kapern

7-8 Oliven

1 kleiner Bund Petersilie

2 EL Joghurt

1 EL Dijon Senf

Salz, Pfeffer

Vogerlsalat

 

1.    Wasser in einem Topf aufkochen und die Eier darin ca. 10 bis 12

        Minuten hartkochen. Auskühlen lassen. Natürlich können auch

        bereits vorgekochte Eier verwendet werden.

2.   Zwiebel schälen und klein würfeln. Paprika waschen und ebenfalls klein würfeln.

3.   Kapern etwas hacken. Oliven klein schneiden. Petersilie klein hacken.

4.   Die ausgekühlten Eier schälen und klein schneiden.

5.   Zwiebel, Paprika, Eier, Kapern und Oliven vermischen. Joghurt, Dijon-Senf und Petersilie dazugeben und nochmal durchrühren.

      Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.   Mit dem Vogerlsalat zusammen servieren.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus!

Download
Eiersalat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.1 KB