Hirseauflauf

Sehr schmackhafter Auflauf - schmeckt super mit Tzatziki und grünem Salat!

 

2 Portionen

 

½ Tasse Goldhirse

1 kleine Zwiebel

120 g gemischtes Bio-Faschiertes

1 Stange Lauch

1 Karotte

6-7 EL geriebener Mozzarella

Rapsöl

Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Chilipulver

 

 

1.   Hirse waschen und mit der doppelten Menge Wasser (1 Tasse) aufkochen

      und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend von der Herdplatte

      nehmen und nochmal zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen.

2.   In der Zwischenzeit Zwiebel klein würfeln, Lauch in schmale Ringe schneiden und Karotten raspeln.

3.   Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

4.   Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin anschwitzen. Faschiertes dazugeben und anbraten. Lauch und Karotten

      hinzufügen und nochmal einige Minuten braten.

5.   Die Gemüse-Fleisch-Mischung gemeinsam mit der Hirse gut vermischen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chilipulver

      gut würzen. Noch ca. 3 EL Mozzarella untermischen.

6.   Die Masse in zwei kleine Auflaufformen füllen, den restlichen Mozzarella drüberstreuen und ca. 15 bis 20 Minuten im

      Backrohr backen.

7.   Den Auflauf mit grünem Salat und / oder Tzatziki servieren.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus! 

Download
Hirseauflauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.1 KB