Kohlsprossensalat

So köstlich kann Kohl schmecken...

 

2 Portionen

 

300 g Kohlsprossen

½ rote Zwiebel

1 Granatapfel

100 g Ziegenfrischkäse

3 EL Walnusskerne

4 EL Öl (Rapsöl oder Sonnenblumenöl)

4 EL Weißweinessig

1 TL Dijon Senf

Salz, Pfeffer

 

1.   Die Kohlsprossen waschen und vom Strunk und den äußeren Blättern befreien. Es sollten ca. 200 g übrig.

2.   Die Kohlsprossen anschließend halbieren und in feine Streifen schneiden. Mit den Fingern etwas zerteilen.

3.   Granatapfel entkernen (am besten unter Wasser), Zwiebel in Ringe schneiden.

4.   Die Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten.

5.   Alle Zutaten (Granatapfelkerne, Zwiebel und Walnüsse mit den Kohlsprossen mischen.

6.   Öl, Weißweinessig, Dijon-Senf, Salz und Pfeffer mit einem Schuss Wasser gut vermischen (am besten in einem
      Schraubglas schütteln).

7.   Das Dressing über den Salat geben und alles gut durchmischen.

8.   Zum Schluss den Ziegenkäse in den Salat bröseln und nochmal leicht durchmischen.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus!

Download
Kohlsprossensalat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.5 KB