Kürbis-Tomaten-Suppe

Herrliche, wärmende Suppe in der kalten Jahreszeit!

 

2-3 Portionen

 

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

250 g Kürbis ohne Kerne (Hokkaido)

1 EL Honig

1 EL Tomatenmark

½ Dose Tomaten stückelig (ca. 200 g)

Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

Olivenöl

 

1.   Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Kürbis halbieren, entkernen und mit der Schale in Stücke schneiden. 

2.   Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig anbraten. 

3.   Kürbiswürfel dazugeben und ca. 2-3 Minuten anbraten. Dann Tomatenmark und Honig dazugeben und nochmal kurz anbraten. 

4.   Die stückeligen Tomaten aus der Dose und ca. 500 ml Wasser dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen bis der

      Kürbis weich ist. 

5.   Vom Herd nehmen und alles mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. 

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus!

Download
Kürbis-Tomaten-Suppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.9 KB