Marmeladetascherl

ca. 25 Tascherl

 

250 g Mehl glatt

250 g Butter

250 g Topfen

1 Prise Salz

Marmelade (die Sorte ist egal)

1 Ei (zum Bestreichen)

Staubzucker

Vanillezucker

 

1.   Mehl mit Butter locker vermengen. 

2.   Anschließend Topfen und eine Prise Salz dazugeben und zu einem glatten

      Teig verkneten. 

3.   Den Teig dünn ausrollen und Viereck ausschneiden. In die Mitte einen kleinen TL Marmelade geben, die Ränder mit

      Ei bestreichen und zu einem Dreieick zusammenfalten. 

4.   Backrohr auf 220 Grad Heißluft vorheizen.

5.   Die Dreiecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Ei bestreichen und im Backrohr ca. 15 bis 20

      Minuten goldgelb backen. 

6.   In der Zwischenzeit Staubzucker fein sieben und mit dem Vanillezucker vermischen.

7.   Wenn die Tascherl fertig sind, noch heiß im Zuckergemisch wälzen. 

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus!

Download
Marmeladentascherl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.3 KB