Maronisuppe

Maroni mal anders - als leckere Suppe!

 

2-3 Portionen

 

2 Schalotten

1 kleine Kartoffel

1 Karotte

200 g Maroni essfertig

1 Schuss Schlag oder Sojacusine

1 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 

1.   Schalotten schälen und klein schneiden. Kartoffel und Karotte schälen und würfeln.

2.   Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten darin glasig anbraten.

3.   Kartoffel- und Karottenstücke dazugeben, kurz anbraten und mit ca. 750 ml Wasser aufgießen. Ca. 15 bis 20 Minuten

      köcheln lassen.

4.   Maroni dazugeben und nochmal ca. 5 Minuten alles weichkochen.

5.   Vom Herd nehmen, einen Schuss Schlag oder Sojacusine dazugeben und alles mit einem Pürierstab fein pürieren.

      Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus!

Download
Maronisuppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.9 KB