Süßkartoffel-Kokos-Suppe

Herrlich an kalten Herbsttagen...und schmeckt auch mit jedem anderen Gemüse!

 

ca. 4 – 5 Portionen

 

1 Zwiebel

ca. 5 cm Ingwer

3 Süßkartoffeln

250 ml Kokosmilch

Salz, Pfeffer, Chilipulver

Rapsöl

½ Bund Petersilie

1 Schuss Olivenöl

 

 

1.   Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und

      ebenfalls klein würfeln.

2.   Ingwer schälen und fein reiben.

3.   Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig anbraten. Geriebene Ingwer und Süßkartoffelwürfel dazugeben und

      nochmal kurz mitbraten.

4.   Mit ca. 700 ml Wasser aufgießen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen bis die Süßkartoffeln weich sind.

5.   Petersilie waschen und fein hacken. Beiseide stellen.

6.   Kokosmilch zur Suppe gießen und nochmal ca. 5 Minuten köcheln lassen.

7.   Die Suppe fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Mit der gehackten Petersilie und Olivenöl servieren.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus! 

Download
Süsskartoffel-Kokos-Suppe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.4 KB