Tomatenhirse

 

 

Schmeckt super zu Fisch oder Fleisch als Beilage oder einfach nur so mit einem grünen Salat und Tzatziki!

 

4 Portionen

 

1 Tasse Goldhirse

2 Tassen Gemüsesuppe

1 kleine Zwiebel

1 Knoblauchzehe

½ Tube Tomatenmark

2 rote Paprika

2 Handvoll Cherrytomaten

Salz, Pfeffer, Chilipulver

Olivenöl

½ Bund Petersilie

 

1.   Zwiebel schälen und fein hacken. Paprika waschen, entkernen und klein würfeln. Knoblauch schälen und ebenfalls

      klein hacken.

2.   Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten, Tomatenmark dazugeben und nochmal

      mitbraten. Mit 2 Tassen Gemüsesuppe aufgießen und einmal gut umrühren.

3.   Hirse und Paprikawürfel dazugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und ca. 25 Minuten quellen lassen.

4.   In der Zwischenzeit die Cherrytomaten halbieren und die Petersilie fein hacken.

5.   Die Cherrytomaten unter die Hirse mischen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.

6.   Mit gehackter Petersilie anrichten.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus! 

Download
Tomatenhirse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.2 KB