Topfen-Vollkornweckerl

Diese Vollkornweckerl gehen super schnell und schmecken köstlich!

 

ca. 7 Weckerl

 

250 g Magertopfen

1 Ei

250 g Weizenvollkornmehl

2 Karotten

1 Packung Backpulver

1 TL Salz

1-2 TL Brotgewürz

Kürbiskerne gehackt

 

 

1.   Karotten fein raspeln.

2.   Den Topfen in eine Schüssel geben und mit einem Ei vermischen. Karotten

      untermischen.

3.   Backpulver, Salz und Brotgewürz mit dem Mehl vermengen, in die Topfenmasse geben und glatt rühren/kneten.

4.   Brötchen formen (mit feuchten Händen geht es leichter) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

      Die Weckerl mit Wasser einstreichen und mit Kürbiskernen bestreuen.

5.   Das Backblech in das Backrohr geben und dieses erst jetzt auf 220 Grad Ober-/Unterhitze (190°C Umluft) einschalten.

      Nicht vorheizen!

6.   Nach ca. 25 Minuten sollten die Brötchen hellbraun, locker und hoch sein.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus!

Download
Topfen-Vollkornweckerl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.3 KB