Vollkorn-Bananenbrot

Super saftiger und extrem guter Kuchen!

 

1 Kastenform

 

2 Bananen

75 g Kokosöl

2 Eier

100 g Zucker

100 g brauner Zucker

180 g Weizenvollkornmehl

½ TL Backpulver

1 TL Natron

80 g Walnüsse ganz

1 Prise Salz

50 g dunkle Kochschokolade

 

1.   Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.   Die Walnüsse und die Schokolade grob hacken und beiseite stellen.

3.   Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Das Kokosöl schmelzen.

4.   Die zerdrückten Bananen, das Kokosöl und die Eier gut miteinander vermischen. Den Zucker hinzufügen und alles

      nochmal schaumig aufschlagen.

5.   Vollkornmehl mit Salz, Backpulver und Natron mischen und unter die Bananen-Masse heben. Die Walnüsse und evtl.

      die Schokolade auch leicht unterheben.

6.   Die Kastenform mit Butter einfetten und leicht bemehlen. Die Masse in die Form füllen und in der Mitte des Backrohrs

      ca. 50 Minuten backen. Das Bananenbrot ist fertig, wenn kein Teig mehr auf einem Stäbchen kleben bleibt.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus! 

Download
Vollkorn-Bananenbrot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.7 KB