Zwetschkenkompott

Der Herbst ist da, wenn das Zwetschkenkompott im Glas ist!

 

3-4 kleine Gläser

 

700 g Zwetschken

150 ml Wasser

2 Zimtstangen

5-6 Nelken ganz

3 EL brauner Zucker

 

 

1.   Die Zwetschken waschen, entkernen und vierteln.

2.   Das Wasser in einem Topf erhitzen, Zwetschken,

      Zimtstangen, Nelken und braunen Zucker dazugeben.

      Einmal aufkochen und dann köcheln lassen bis die Zwetschken weich sind (ca. 5 bis 10 Minuten).

3.   In der Zwischenzeit die Gläser auswaschen und mit kochendem Wasser sterilisieren.

4.   Wenn die Zwetschken weich sind, das noch heiße Kompott in die Gläser füllen und auf dem Kopf stehend auskühlen lassen.

5.   Das Kompott schmeckt ausgezeichnet zu diversen Süßspeisen wie Kaiserschmarrn, Reisauflauf, Topfenknödeln oder zu

      Vanilleeis. Oder einfach nur so.

Lade hier das komplette Rezept herunter und drucke es zum Nachkochen aus!

Download
Zwetschkenkompott.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.1 KB